Siegel, Zertifikate und Auszeichnungen

Für die bisherigen Leistungen erhielt unser Hotel bereits die 4 Sterne des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes, das Zertifikat "ServiceQualität Deutschland, Stufe I", die Auszeichnung „NationalparkPartner Sächsische Schweiz“ und gewann 2015 den 1. Platz als Gastlichstes Hotel im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Jede Auszeichnung ist die Bestätigung der bisherigen Arbeit, gleichzeitig aber auch Motivation für die beständige Verbesserung unserer Serviceleistungen.

Nachfolgend erfahren Sie mehr zu den Siegeln, Zertifikaten und Auszeichnungen.

DEHOGA - Sterneklassifizierung

Logo DEHOGA Sachsen

Der Hotel- und Gaststättenverband e.V. (DEHOGA Sachsen) ist die Berufsorganisation des Gastgewerbes in Sachsen. Als Unternehmerverband vertritt er die Interessen der verschiedenen Betriebstypen in Gastronomie sowie Hotellerie.

Seit 1996 bietet der Deutsche Hotel und Gaststättenverband auf freiwilliger Basis die Deutsche Hotelklassifizierung an, welche nach bundesweit einheitlichen Kriterien durchgeführt wird. Sie kennt 19 Mindestkriterien, die mit zunehmender Anzahl der Sterne schärfere Anforderungen stellen. Hinzu kommen entsprechende Mindestpunktzahlen aus den Bereichen: Gebäude/Raumangebot, Einrichtung/Ausstattung, Service, Freizeit, Angebotsgestaltung, hauseigener Tagungsbereich, ...

Wir als Mitglied des DEHOGA Sachsen haben uns 2002 erstmalig als 4-Sterne-Haus klassifiziert und bei der letzten Wiederholungszertifizierung im Dezember 2017 von den 400 erforderlichen Punkten 591 erreicht.

ServiceQualität Deutschland

Siegel Servicequalität Deutschland

Zufriedene Gäste - unser wichtigstes Ziel!

Seit 2003 existiert eine Initiative für mehr ServiceQualität in Sachsen. Seitdem sind mehr als 200 Dienstleistungsunternehmen mit dem Zertifikat "ServiceQualität Deutschland, Stufe I" ausgezeichnet worden. Sie erkennen diese Betriebe an dem aufgeführten Logo.

Unser Unternehmen hat das Zertifikat im Dezember 2011 zum ersten Mal im Rahmen des 2. Tourismustages erhalten und überlässt die Qualität nicht dem Zufall. Wir haben uns einer speziellen Ausbildung und Prüfung der Serviceabläufe unterzogen. Dabei wollen unsere Mitarbeiter die ServiceQualität weiter systematisch an den Wünschen des Gastes ausrichten und verbessern.
Wir sind für Anregungen und Wünsche unserer Gäste jederzeit offen. Jeder unserer Mitarbeiter ist Ansprechpartner. Dabei verstehen wir uns als Qualitäts-Team und arbeiten gemeinsam für erstklassigen Service. Außerdem legt unser Unternehmen größten Wert auf eine hohe Gäste- und Mitarbeiterzufriedenheit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch - und hoffen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen!

Nationalparkpartner

Siegel Nationalparkpartner Sächsische Schweiz

Am 13. Mai 2009 wurde unser Berghotel Bastei feierlich mit dem Zertifikat "NationalparkPartner" ausgezeichnet. Unser Hotel befindet sich in einmaliger Lage im Herzen des Nationalparks Sächsische Schweiz, deshalb fühlen wir uns der Natur und Landschaft dieser Region besonders verpflichtet. Wir setzen uns für die Erhaltung des Naturreichtums ein, informieren unsere Gäste umfassend über Angebote der Nationalparkverwaltung und möchten Ihnen mit unseren Leistungen und Produkten die Sächsische Schweiz von Ihrer besten Seite präsentieren. Sie können den Nationalpark bei uns auf besonders umweltverträgliche Art kennenlernen - im Elektocabrio Smart Fortwo electric drive. Unseren Übernachtungsgästen steht außerdem die Nutzung der hauseigenen Stromtankstelle kostenfrei zu Verfügung. Im Rahmen der Nationalparkpartnerschaft erfolgt seit 2009 alle drei Jahre eine Wiederholungszertifizierung mit jährlicher Überprüfung des Unternehmens.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Nationalparkverwaltung.

IHK-Auszeichnung als vorbildlicher Ausbildungsbetrieb

IHK Auszeichnung vorbildlicher Ausbildungsbetrieb

Seit der Gründung der Berghotel Bastei GmbH im Jahre 1991 bilden wir jährlich etwa 8 junge Menschen in den Berufen Hotelfachfrau~ / mann, Köchin / Koch und Fachkraft im Gastgewerbe aus. Dabei geht es im Unternehmen inzwischen international zu. So lernen bei uns im Jahr 2017/2018 junge Menschen aus Tschechien und aus Spanien im dritten Lehrjahr neben deutschen Jugendlichen.

Allen Auszubildenden wird eine umfangreiche Ausbildung in den verschiedensten Bereichen der Vier-Sterne-Hotellerie und Ausflugsgastronomie geboten. Dabei vermittelt das etwa 90köpfige Team um Herrn Dieter Schröter nicht nur ihr Know How, sondern steckt auch viel Herzblut und Engagement in die Ausbildung und Betreuung der Azubis. So ist die ehrenamtliche Mitarbeit des Ausbildungsleiters Herrn Karsten Migge in den Ausschüssen der Kammer – beispielsweise in den Prüfungsausschüssen – ebenso selbstverständlich wie die Unterstützung bei der Wohnungssuche im Ort.

„Eine … Herausforderung sehe ich in der demografischen Entwicklung und damit einhergehend in der Arbeitskräftesituation, insbesondere in den gastgewerblichen Berufen“, weiß der geschäftsführende Gesellschafter Dieter Schröter. „Hier muss es uns gelingen, diesen Berufen wieder mehr Anerkennung zu verschaffen und den Facettenreichtum der Berufe deutlich zu machen.“

Neben der Finanzierung verschiedener Projekte im Jugendsportbereich mit dem Ziel, Jugendlichen die Hotellerie und deren Ausbildungsberufe vorzustellen, beteiligt sich die Berghotel Bastei GmbH bei SCHAU REIN! - Sachsens größter Initiative zur Berufsorientierung, am Schifffahrtsprojekt der DEHOGA („Berufe mit Zukunft in traumhafter Umgebung“), am Tag der Ausbildung des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und ist in Schulen der Umgebung zu Ausbildungstagen vertreten.

Durch seine Initiativen sichert sich die Berghotel Bastei GmbH den Fachkräftenachwuchs und die Zahl derer, die hier ihre Ausbildung absolviert haben und sich anschließend im Unternehmen engagieren, steigt stetig.

Im November 2017 wurde die Berghotel Bastei GmbH von der IHK Dresden als "Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb" ausgezeichnet. Stellvertretend für unser Unternehmen nahm Restaurant- und Ausbildungsleiter, Karsten Migge, die Urkunde von Dr. Günter Bruntsch und Torsten Köhler entgegen.

Übergabe der Auszeichnung "Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb" durch Torsten Köhler und Dr. Günter Bruntsch von der IHK Dresden
Übergabe der Auszeichnung "Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb" durch Torsten Köhler und Dr. Günter Bruntsch von der IHK Dresden

Regionale Produkte

Regionalsiegel Gutes von hier

Regionale Produkte gehören zu den Besonderheiten, die unsere schöne Kulturlandschaft zu bieten hat. Der Verein Landschaf(f)t Zukunft e.V. (LSZ) entwickelt ein Netzwerk für regionale Produkte verschiedener Erzeugersparten in der Region.
In unserer Speisenkarte werden die Gerichte, die mit vorwiegend regionalen Produkten zubereitet werden, mit dem "Apfel-Logo" gekennzeichnet.

Vitalurlaub in Sachsen

Logo Vitalurlaub

Die Aktion „Vitalurlaub in Sachsen", initiiert von der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen, vereint ausgezeichnete Wellness-, Gesundheits- und Aktivangebote mit kulturellen, aktiven und familiären Verwöhnmomenten. Unser Berghotel Bastei gehört mit seinen umfangreichen Wellness- und Aktivangeboten zu den ausgewählten Häusern dieser sächsischen Marke.

In unserer Wellness-Oase bieten wir Ihnen zahlreiche exklusive Vital-Verwöhnangebote. Die Kombination von Verwöhnangeboten und aktiven Erlebnissen in der herrlichen Kulisse der Sächsischen Schweiz ist bei unseren Gästen besonders beliebt. Im Angebot "Bastei aktiv erleben" bieten wir beides zusammen.

Unser Schnupperangebot "Hochgefühle mit Tiefenwirkung" eignet sich ebenfalls hervorragend für eine kleine Auszeit vom Alltag.

Wer in Sachsen - dem Kulturreiseziel Nr. 1 in Deutschland - einen Vitalurlaub mit Kultur verbindet, hat eine einzigartige Erlebniskombination gewählt. Vital Kultur vereinigt hochwertige Kulturerlebnisse und Erholung in einer einzigartigen Landschaft. Die Konzertreihe Sandstein und Musik, die Felsenbühne Rathen und die Ausstellung "Natur und Kultur am Malerweg" in unserem Schweizerhaus sind eindrucksvolle Kulturerlebnisse die Sie bei einem Urlaub in unserem Haus genießen können.

Weitere Informationen zum Vitalurlaub in Sachsen erhalten Sie auf der Homepage der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen.

Projektmitgliedschaft Malerweg

Logo Malerweg Elbsandsteingebirge

Der Malerweg Elbsandsteingebirge ist einer der schönsten Wanderwege Deutschlands. Wo sich einst Maler, Musiker und Literaten zu unsterblichen Werken inspirieren ließen, führen heute 112 abwechslungsreiche Wanderkilometer in acht Tagesetappen einmal quer durch die faszinierende Felsenwelt der Region. Die schönsten Punkte in der Region – Festung Königstein, Pfaffenstein, Barbarine, Kuhstall, Affensteine, Schrammsteine, Kirnitzschtal, Burg Hohnstein, Felsenbühne Rathen und vieles mehr, praktisch alles, wofür die Region berühmt ist, findet man entweder direkt am oder unweit des Weges. Auch die Bastei mit der Basteibrücke und unserem Hotel liegt direkt am Weg.

So ist es für uns selbstverständlich, dass wir mit unserem Unternehmen Mitglied beim Projekt Malerweg sind und uns zertifiziert haben mit dem Prädikat „Wanderfreundlich am Malerweg“. Was dies bedeutet und mehr Informationen zum Malerweg finden Sie hier.

Unser Hotel gewinnt den Pokal der Gastlichkeit 2015

Berghotel Bastei - Pokal der Gastlichkeit 2015

Beim Neujahrsempfang des Landrates am 15.01.2016 wurde unser Berghotel Bastei zum nunmehr 3. Mal mit dem "Pokal der Gastlichkeit" in der Kategorie "gastlichstes Hotel" ausgezeichnet. Nachdem wir diese Ehrung bereits 2010 und 2012 errungen haben, freuen wir uns besonders über diese erneute Bestätigung unserer täglichen Arbeit. Gleichzeitig ist diese Auszeichnung ein großer Ansporn für die ständige Verbesserung unserer Servicequalität.

Der Pokal wird in drei Kategorien verliehen: "Das gastlichste Hotel", "Die gastlichste Pension" und "Das gastlichste Restaurant". Bis zur Vergabe werden alle teilnehmenden Hotels, Restaurants und Pensionen "auf Herz und Nieren" geprüft.

Überzeugen auch Sie sich von unserem Service und besuchen Sie unser Berghotel und Panoramarestaurant Bastei!